adSoul wurde entwickelt, um das Suchmaschinenmarketing auf Google und Bing effizienter, skalierbarer und beherrschbarer zu machen. Es richtet sich an Unternehmen, für die ein perfektes Suchmaschinenmarketing essentieller Bestandteil des Geschäftsmodells ist. Für diese Unternehmen schafft adSoul wichtige Wettbewerbsvorteile und einen erheblichen Wissensvorsprung.


adSoul bezieht seine enorme Kraft aus sechs wichtigen Features.




Entitätenerkennung

Der Kern von adSoul ist die sprachliche Verarbeitung und Interpretation von Wörtern und die Rückführung auf ihren Inhalt (Entität). Mit ständig weiterentwickelten Verfahren der Sprachverarbeitung und der künstlichen Intelligenz werden selbst große Keyword-Mengen zuverlässig thematisch kategorisiert. Dies ermöglicht die automatisierte Zuordnung von perfekt passendem Content zu jedem beliebigen Wort.


Keywordbuchung

Über API-Schnittstellen bucht adSoul Keywords automatisiert und direkt in die Ads-Konten von Google und Bing. Mithilfe der Entitätenerkennung und der damit einhergehenden Einteilung der Keyword-Bestandteile wird jedes Keyword eindeutig und einzigartig im Konto gebucht. Durch die Unabhängigkeit ist es möglich, beliebige Keyword-Dateien in adSoul hochzuladen und zu buchen. Die Auswahl der Keyword-Optionen in denen das Keyword gebucht wird, ist individualisierbar.


Accountstruktur

adSoul bucht die Keywords in einer einheitlichen und gegliederten Struktur. Die Accountstruktur ermöglicht eine einfache Orientierung innerhalb der Konten. Dazu führt die granulare Kampagnenstruktur dazu, dass für die Keywords genau passende Anzeige und Zielseiten hinterlegt werden können.


Anzeigengenerierung

adSoul nutzt die Bestandteile zuvor interpretierter Keywords zur automatisierten Erstellung einheitlicher Anzeigentexte und ergänzt sie mit passenden Sitelinks. Für jedes Keyword werden mehrere spezifische Anzeigen in den Ads-Konten bei Google und Bing angelegt. Dabei unterstützt adSoul alle gängigen Anzeigenformate und ermöglicht so eine individuelle Anpassung tausender Anzeigen im Handumdrehen, z.B. saisonal oder bei Aktionen. 


Zielseitenbestimmung

adSoul erhält eine Auswahl an Zielseiten, die mit Hilfe der Entitätenerkennung den Keywords zugeordnet werden. Die für ein Keyword zutreffenden Zielseiten durchlaufen ein Scoringverfahren, um die bestmögliche Zielseite zu bestimmen. Als Zielseiten können Contentseiten wie Kategorie- oder Markenseiten, als auch Einsprungziele in die interne Suche verwendet werden. Die Keywords erhalten ihre eigene spezifische Zielseite, sodass die Nutzerintention optimal beantwortet wird.


Qualitätsmanagement

adSoul überprüft täglich die gebuchten Keywords und übernimmt vielfältige weitere Qualitätssicherungs-Routinen. Jede Zielseite wird dabei auf Erreichbarkeit, Verfügbarkeit und Angebot überprüft und das Ergebnis mit den Ads-Konten synchronisiert. Das ermöglicht die zuverlässige Verwaltung von großen Keyword-Mengen ohne erhöhten Aufwand.